Bürgeramt Bernhausen, S-Bahnhof

Kontakt

Referat des Oberbürgermeisters
Referat des Oberbürgermeisters
Aicher Straße 9
70794 Filderstadt
Telefon (07 11) 70 03-2 15
Fax (07 11) 70 03-77 65

Öffnungszeiten


Frau Eßwein
Telefon (07 11) 70 03-3 88
Fax (07 11) 70 03-3 45
Aufgaben:

Internetbeauftragte für die städtische Homepage


Aktuelles

Hier stellen wir für Sie die aktuellsten Angebote und Informationen aus den einzelnen Rubriken bereit:


Städtische Förderung für Kühl- und Gefriergeräte

Neue Broschüre erschienen: Filderstadt - Eine Stadt. Viele Möglichkeiten.

Bilder zum neuen "Neujahresempfang" 2017 und die Rede von Oberbürgermeister Christoph Traub finden Interessierte hier.

Ausbildungsmöglichkeiten bei der Stadt Filderstadt 2017.

Informationen rund um das Thema Flüchtlinge finden Sie auf diesen Seiten.

Das Wetter in Filderstadt

Um in Sachen Wetter immer auf dem Laufenden zu bleiben, geht es hier zum Filderstädter Wetter.


Pressemitteilungen

FILDERSTADT. „So funktioniert Umweltschutz“, erklärt Erster Bürgermeister Andreas Koch, wenn er über das Energiemanagementsystem der Stadtwerke Filderstadt spricht. Die neue Arbeitsmethode des Eigenbetriebs zur systematischen Überwachung von Energieverläufen wurde nun nach dem internationalen Standard ISO 50001 zertifiziert. mehr...
FILDERSTADT. Die Stadtverwaltung Filder-stadt nimmt am Verwertungsprojekt des Landkreises Esslingen für Baumschnittgut aus Streuobstwiesen teil.   Ab sofort bis voraussichtlich 1. April 2017 steht nur ein einziger  Sammelplatz zur kostenlosen Anlieferung von Schnittgut  zur Verfügung. Der Sammelplatz befindet sich auf Gemarkung Harthausen auf dem Gelände des Berghofes. Hier ist ein Streifen unterhalb der Fahrsilos, gegenüber den Maschinenhallen, abgegrenzt.   Die Stadtverwaltung bittet alle Teilnehmenden, nur Schnittgut aus Streuobstwiesen anzuliefern. Für Gartenabfälle oder Nadelgehölze steht die Deponie Eichholz in bewährter Weise zur Verfügung. Andere bisherige Sammelplätze werden nicht mehr angefahren! Weitere Informationen auch auf www.filderstadt.de . (we)  
FILDERSTADT. Bewegung und Erholung in der freien Landschaft tun gut und sind gesund. Um ein problemloses Zusammenleben von Mensch und Tier sowie den Schutz der Natur zu gewährleisten, ist es jedoch erforderlich, dass einige Grundregeln beachtet werden. So dürfen nach den Vorschriften des Naturschutzgesetzes landwirtschaftlich genutzte Flächen und Streuobstwiesen während der Nutzzeit nur auf Wegen betreten werden. Dies gilt auch für mitgeführte Hunde. mehr...
FILDERSTADT. In diesem Jahr feiert der Porsche Tennis Grand Prix, der zwischen den Jahren 1978 und 2005 in Plattenhardt ausgetragen wurde, sein 40-jähriges Bestehen. Um sich für das Jubiläumsmagazin fotografieren zu lassen, kam der frühere Tennisprofi Anke Huber vergangene Woche in die Tennishalle nach Plattenhardt. Dort hatte Huber das Damen-Turnier in den Jahren 1991 und 1994 zwei Mal gewinnen können. Empfangen wurde der Tennisstar, der sich am Rande des Fotoshootings ins Goldene Buch der Stadt Filderstadt eintrug, von Oberbürgermeister Christoph Traub. mehr...
FILDERSTADT. Alle Akteure sind sich einig: Die Lokale Allianz für Menschen mit Demenz hat nichts von ihrer Bedeutung eingebüßt. Zwei Jahre nach dem Zusammenschluss von zahlreichen  Filderstädter Partnern ist das Förderprogramm des Bundes zwar ausgelaufen, doch die Kooperation hat Bestand. Das Netzwerk aus verschiedenen Pflegeeinrichtungen, Kirchengemeinden, Betreuungsgruppen, Schwäbischem Albverein, ehrenamtlich und professionell Engagierten bleibt seinem Motto treu: „Gemeinsam Verantwortung zeigen" für Bürger, die als Betroffene oder Angehörige nach Unterstützung suchen, lautet der gemeinsame Anspruch. mehr...